verliehen am Jahreskonzert 2016

 


Instrumenten EM weckt Interesse

Trachtenkapelle Gündelwangen lässt sich für die Nachwuchswerbung einiges einfallen / Musikalische Europameisterschaft.

Die Jugendkapelle gab ein kleines Nachmittagskonzert. Foto: Cornelia Selz

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtsmarkt in Holzschlag

 

 

Jugendausflug 2015 auf geht´s  in den Europa Park

 


Platzkonzert der Jugendkapelle bei der Jugendwerbung am 29.07.2015

 

 

Das Platzkonzert: Aus Anlass des Schnupperabends veranstaltete die Jugendkapelle ein kleines Abendkonzert. Auf dem Vorplatz der Schule zeigte der Musikernachwuchs, was er in den vergangenen Monaten gelernt hat. Dirigent Stefan Sigwart hatte ein vielseitiges, musikalisches Unterhaltungsprogramm zusammengestellt, bei dem für jeden etwas dabei war. Die Vorsitzende der Jugendkapelle Selina Sigwart begrüßte die Besucher und hoffte, dass sie vor allem die Kinder mit dem kleinen Konzert erfreuen. Die Kapelle eröffnete den Musikreigen mit flotten Klängen. Zu hören waren unter anderem Summernight Rock, La Bamba, Pirates of the Caribbean sowie I will follow him. Die jungen Musiker beendeten ihren Auftritt mit Rolling in the Deep.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 Die Kuchen kommen an

Musiker der Jugendkapelle Gündelwangen legen sich ins Zeug.

Kuchenverkauf vor dem Schmitd’s Markt: Dirigent Stefan Sigwart (Mitte) und seine Musikanten von der Jugendkapelle Gündelwangen. Foto: scheu

 

"Willst Du einen Ausflug machen – musst Du gute Kuchen backen". Der leicht abgewandelte Reim ist für viele Vereine in Bonndorf schon eine Regel. Gerne und oft unterstützt "Schmidt’s Markt" in Bonndorf die hiesigen Vereine und stellt den Platz vor dem Eingang für solche Aktionen zur Verfügung. Diesmal war die Jugendkapelle Gündelwangen an der Reihe, die so ihre Ausflugskasse aufgefrischt hat. Die Jugendlichen haben sich mächtig ins Zeug gelegt und sich wohl so manches Geheimrezept von Mutter und Großmutter ausgeborgt. Die Kuchen fanden guten Absatz, gegen Mittag war die Theke schon recht ausgedünnt.

Stattliche 18 Musiker(innen) hat die vor zwei Jahren wieder neu gegründete Jugendkapelle Gündelwangen inzwischen schon in ihren Reihen. Dirigent Stefan Sigwart und Jugendchefin Selina Sigwart sind stolz: Auch aus Bonndorf, Lenzkirch und Holzschlag kommen Musiker gerne zur wöchentlichen Probe. Gute Kuchen können sie auf jeden Fall backen. Und beim nächsten Mal bringen sie auch ihre Instrumente mit auf den Parkplatz vor dem Schmidt’s Markt in der Bahnhofstraße. Das haben sie versprochen.

 

 

der Kuchenverkauf war ein voller Erfolg

 

Jugendkapelle spielt zur Unterhaltung an der Generalversammlung 21.032015